Siehst du nicht die abgeschrammte Türe an Ende des Flurs? Komm schon, durchquere sie und lass dich von unserer Community im Illusion of Kachina begrüßen. Wir sind ein Contemporary-Fantasy RP-Forum, das auf einem freigeplanten Plot basiert und in der fiktiven Stadt Scorskatch in Nevada spielt. Sobald du unsere Forum- und Playregeln sowie das Rating (L3S3V3) gelesen hast, darfst du auch bereits mit unseren Werwölfen spielen und dir von einem manipulierenden Duskwalker den Kopf verdrehen lassen.

Scorskatch, NV

nachts recht frisch, tagsüber angenehm frühlingshaft
Januar bis April 2018
UPDATES BEI IOK

21/09/2018 Kleines Herbst / Halloween-Outfit? Jup, geht klar.

11/07/2018 IOK hat jetzt einen eigenen Discord-Server. Schau rein!


#1

[6/9 frei] Scorskatch' Werwolfpack

in CANONS & GRUPPEN 25.08.2017 22:22
von Ellie Winston | 2.677 Beiträge




„I will wait until the end of all things,
and I will eat the sun and I will eat the moon.“

— Neil Gaiman, “The Children of Loki”, Norse Mythology.

getötet Arthur Mitchell _______
Arthur war über viele Jahr Vargur des Scorskatch‘ Werwolfpack. An seiner Autorität hatte man niemals gezweifelt, es waren seine Wege dorthin, die teils über Knochenberge führten. Rücksichtslos, ebenfalls du desinteressiert am gemeinschaftlichen und einzelnen Wohl der Wölfe, fehlte ihm eine wichtige Eigenschaft, die ein jeder Vargur besitzen sollte. Besonders schlimm wurde es für das gesamte Rudel, als Arthur Rachel als Lupa nahm. Einiges veränderte sich. Es gab sehr fein definierte Rangstufen, Dominanz beherrschte mehr als der Zusammenschluss, der die notwendige Nähe unter den Lykantrophen bringen sollte.
Nur wenige lernten Arthur in den folgenden Jahren nahe kennen. Vielleicht war Arthur keine schlechte Person, sondern wurde von Rachel tatsächlich so manipuliert. Doch dass er seine Wölfe nicht schützte, insbesondere vor Rachel, brachte ihm den Tod.
verband Rachel Sampson ____
Die ehemalige Lupa Rachel ist alles andere als eine fürsorgliche Mutter-Wölfin, wobei sie durchaus die Gabe hatte, ihre Werwölfe zu heilen. Rachel ist eine Sadistin, welche ihre Heilkräfte allein durch sexuelle, körperliche Nähe aktivieren kann. Aus jeder Pore scheint sie diese sexuelle Energie auszudünsten, auch ihr Lachen, ihre Aussprache, jede ihrer Bewegungen und Gestiken enthielt einen sehr typischen Rachel-Flair. Doch die Lupa lebte ihre Vorliebe nicht immer zu Gunsten der anderen Werwölfe aus. Eigentlich gab es zu diesem Zeitpunkt keinen männlichen (und zum Teil auch weiblichen) Werwolf, mit dem sie es nicht bereits getrieben hatte. Bei Frauen war es nicht der typische "Sex" aber doch Sex - auf andere Weisen eben, denn Rachel hat eine blühende Phantasie.

Außerdem verfolgte Rachel das Hobby, mit dem MC gemeinsam Pornos zu produzieren. Vieles lief tatsächlich ohne genaue Kenntnis des MCs, auch ohne die Mädchen des Briét Lane. Viel mehr gefiel es Rachel, Videos von Wertieren in ihrer Biestform und Menschen zu drehen. Bislang konnte dies niemand aufdecken, allein die wenigen Aussagen der Opfer beweisen ihre Taten.
Auch wenn Rachel verband ist, so lungert stets das ungute Gefühl, dass sie eines Tages zurückkehren könnte.

(Rachel ist bei Interesse bespielbar, aber nur als Mehrchar, da sie im Laufe des RP umgebracht werden soll)
aktiv Nathan Manning _______
Seit Juli 2017 bist du Vargur des Scorskatch'schen Werwolf-Pack. Die Lykanthropie erhieltst du vor drei Jahren über eine infizierte Impfdosis. Nur sehr langsam kannst du dich an diese Tatsache gewöhnen. Auch die Verantwortung durch deinen Status überfordert dich teilweise, andererseits bist du wie dafür geschaffen, denn du hast das nötige Mitgefühl, was Arthur stets gefehlt hatte.
Aufgrund der damals herrschenden Unfairnisse gegen die (insbesondere schwächeren) Werwölfe des Rudels schaukelten sich deine Widerworte bis zum Status eines Fenrirs hoch - ein Herausforderer des Vargurs. Du redest dir ein, keine andere Wahl gehabt zu haben, als Arthur zu töten. Du hattest die anderen im Sinn, wolltest helfen und für Gerechtigkeit sorgen. Eigentlich bist du ein gutmütiger, herzlicher Mann, der sich niemals etwas anderes gewünscht hatte als ein völlig normales Leben mit Familie, Haus und einem weißen Gartenzaun.
Insbesondere deine starken mentalen Fähigkeiten zeichnen dich aus. Du bist fürsorglich, loyal und beschützend. Nur an der Autorität hapert es noch, da du nicht bereit bist, Strafen durchzuführen, wenn sie angebracht wären. Damit gibt es auch Werwölfe, die an deine Autorität zweifeln.
aktiv Lillian Weon ___________
Mehr als 80 Jahre bist du bereits auf dieser Welt – die man dir aber niemals ansehen würde. Verwandelt wurdest du in deinen Mitte-Dreißigern, perfektes Alter für dich und seither bist du kein Stückchen gealtert, zumindest äußerlich.
Durch dein Alter erhältst du im Rudel Anerkennung. Du bist eine geschickte Kämpferin, aber hältst nicht viel von Dominanzgerangel.
Für die jungen Wölfe bist du eine Art Lehrerin und Vertrauensperson. Es gibt eigentlich gar keine Möglichkeit, dich nicht zu mögen. Allein deine Präsenz hüllt einen ein, es fühlt sich beinahe mütterlich an, und dabei hältst du den Großteil deiner Macht zurück. Nur du kannst deine Macht so gut verstecken wie Nathaniel.
aktiv Dahlia Reeves _________
Die Lykantrophie liegt seit Jahrhunderten in deiner Familie und wie das Schicksal es erkoren hat, bist du davon betroffen. Für dich eher eine Gabe als ein Fluch, denn du wurdest seit Kindertagen auf dieses Leben vorbereitet. Im guten Sinne versteht sich.
Auch persönlich bist du alles andere als 08/15. Du hast ein interessantes Äußeres, einen aufgeweckten, vielseitigen Charakter und tolle Eigenschaften. Nicht umsonst bist du Respektperson im Rudel, genießt einen hohen Dominanzgrad und verstehst sich dabei harmonisch mit so gut wie allen Mitgliedern.
Aufgrund der vielen Erfahrungen deinerseits und derer deiner Vorfahren bist du eine große Unterstützung für Nathaniel, den du bereits seit einigen Jahren kennst und magst. Du gibst ihm die notwendige Durchsetzungskraft, die im aus seinem Naturell fehlt.
aktiv Manuel Seed __________
Du bist eher der ruppige, rustikale Typ-Mann. Eigenschaften wie, dass du eine Frau beschützen möchtest, ihr die Türe aufhältst und in den Mantel hilfst, zeichnen dich aus. Das kommt dir im Pack zu Gute, denn du wirst gewertschätzt. Mit Frauen kommst du sehr gut klar, sie scheinen dich auch immer zu umgeben – weil du einfach eine tolle Ausstrahlung hast.
Deine lockere Art beeinträchtigt aber nicht dein Verantwortungsbewusstsein. Dir ist es wichtig, für Ordnung und Gleichberechtigung im Rudel zu sorgen, weswegen du hinter Nathaniel stehst und den Status als Skøll hast. Das bedeutet, bei Treffen oder sonstigen „Auftritten“ des Rudels, bist du direkt an der Seite deines Vargurs und schützt ihn, wenn es nötig ist. Du stehst loyal zu ihm, sagst ihm offen und ehrlich deine Meinung und ergänzt mit deinen Stärken seine Schwächen. Du bist ihm mehr Hilfe, als du vielleicht denkst.

Vorgeschlagenes Gesicht: Vinnie Woolston
frei Felice Suez ____________
Ein reines Herz, eine gutmütige Seele: Das bist du. Deine Stärke liegt in deiner Sanftmütigkeit, deine Schwäche in der Gutgläubigkeit bzw. Naivität. Für dein Rudel empfindest du starke Loyalität, niemals kämst du auf den Gedanken, jemanden zu verraten. Es fällt dir schon schwer zu lügen, aber das musst du auch nicht oft.
Was nur noch sehr selten angesprochen wird, aber dich mit Nathaniel verbindet, ist ein Ereignis in der Vergangenheit, als Rachel noch Lupa war. Da du länger als Nathan im Rudel bist, wolltest du ihn schützen, als er neu zu euch kam. Du ahntest, was Rachel für Pläne mit ihm hatte. Dein Einmischen fing dir eine schmerzhafte, perverse Bestrafung ein, die dich langzeitig besonders im Herzen verletzte, zwar auch körperlich aber dies verheilte aufgrund der Lykantrophie. Die Folge, dass du zwar Nähe zulässt aber dich bei sexuellen Andeutungen sofort zurückziehst, ist das Zeichen, dass Rachel dich in dieser Hinsicht brechen konnte.

Vorgeschlagenes Gesicht: Holland Roden
frei Jacob Connelly _________
Jacob ist einer der Leute, die positive Aspekte aus Rachels früheren Machenschaften gezogen hatte. Er hatte eine engere Bindung zu Arthur, als wie der Rest des Packs und war auch ausführlicher über die Hintergrundgeschickte des damaligen Vargurs und Lupa informiert.
Keine Ahnung, was in deinem Leben schief gelaufen ist, aber dein inneres Tier weckt Gelüste, die auf „normalen“ Wege nicht befriedigt werden können. Teilweise bist du ein Opfer davon, was dennoch niemand ausreichend bemitleiden kann, da du andere mit in den Abgrund ziehst.
Ein Ereignis führte dazu, dass dein Dominanzstand von einem anderen Werkojoten herausgefordert wurde: Mit drei anderen des Rudels verschlepptest du zwei Frauen und einen Jungen (Wesensart noch unbekannt) und machtest dir einen Spaß daraus, sie zu filmen, sie zu missbrauchen, bis Nathaniel dich dabei ertappte. Als Konsequenz gab es eine Verhandlung, wo über dich gerichtet wurde.
Du hast einige deiner Dominanzränge verloren, bist aber – aufgrund Nathan’s Gutmütigkeit – nicht vom Rudel verbannt. Trotzdem gefällt dir Nathaniels Weise, das Rudel zu führen, gar nicht.

Vorgeschlagenes Gesicht: Jack Greystone
frei Carla Fox ______________
Die Welt der Werwölfe lerntest du mit Rachels Hilfe kennen, was starke Auswirkungen auf dein jetziges Verhalten innerhalb des Rudels hat. Es entspricht nicht ganz deiner Natur, auf Rachels damalige Art zu leben und mit den Wölfen umzugehen, aber du bist sehr zugänglich für Nähe. Dass diese Nähe bei dir meist sehr schnell sexuell werden kann, ist dein Wesen. Du brauchst diese Nähe von dem Rudel und Anerkennung, weshalb du dir Mühe gibst, dem neuen Vargur Nathan zu gefallen. Obwohl du taff und schlagfertig bist, hast du keine Führungsqualitäten, dafür aber eine stabile Stärkung des gesamten Rudels.

Vorgeschlagenes Gesicht: Bryana Holly
frei Calvin Fox _____________
Im Gegensatz zu deiner Cousine Carla bist du erst seit wenigen Wochen in der Stadt und gehörst nunmehr zu diesem Rudel. Schon früher warst du Gegenpol für Carlas Impulsivität – du bist sehr realitätsbezogen, eher ein Pessimist und Schlechtredner. Für dich müssen alle Fakten auf den Tisch, insbesondere die Negativen und genau deswegen kannst du Carla die ein oder andere Dummheit aus dem hübschen Köpfchen schlagen.
Bislang hast du dich noch nicht völlig im Rudel eingelebt. Bei vielen eckst du an, insbesondere bei den männlichen Lukois, die auch alle nicht deinem eigenen Typus entsprechen. Aber du wirst deine Position noch finden.
Man sieht dir an, dass du eine lange Zeit überwiegend in deiner Biestform verweilt hattest. Merkmale wie deine scharfen Eckzähne, die selbst in Menschenform nicht ganz verschwinden, und die tiefe Stimmlage deuten darauf.

Vorgeschlagenes Gesicht: Joel Kinnaman


*Namen, Gesicht usw. selbstverständlich wieder anpassbar.


Go inside and listen to your body, because your body will never lie to you. Your mind will play tricks, but the way you feel in your heart, in your guts, is the t r u t h...
You don’t
have a
soul -

You are a soul. You have a body, temporarily
zuletzt bearbeitet 25.08.2018 17:42 | nach oben springen


gerade ∙ online

0 Mitglieder und 1 Gast sind online


Neu bei Illusion of Kachina: Rose Addams
Aktivität der vergangenen 48 h

Heute waren 9 Gäste und 3 User, gestern 59 Gäste und 21 User online.

Forum ∙ Statistik
Das Forum hat 498 Themen und 8875 Beiträge.


3 User haben das Forum heute besucht :

Eric Young, Fleur Carter, Ryan Windsor