‹ MY ILLUSION ›
Willkommen bei ILLUSION OF KACHINA Wir sind ein L2S2V2 Mystery-Crime RP-Forum, ausgelegt auf die Stadt Scorskatch in Nevada. Es sind verschiedene (übernatürliche) Wesensarten spielbar. Unser Play ist nach dem Prinzip der Szenentrennung ausgerichtet, untergliedert nach einzelnen Bereichen. Offiziell ist IoK drei Jahre alt und besteht durch exzellente Schreiber und dank einer vertrauten Gemeinschaft. Neue Leute, und neue Charakterideen, sind hier immer gerne gesehen und werden individuell im Play integriert.


Scorskatch, NV

INPLAY: AUFKOMMENDE WÖLKCHEN, DIE NÄCHTE WERDEN KÄLTER
OKTOBER BIS DEZEMBER 2017
01.12.2017 • Schon wieder Weihnachten? Und ob! Dafür gibt es ein schniekes Update mit jungfräulichen Subplot und Szenen.

         
#1

III.     Human Servant

in MENSCHEN 16.11.2017 16:41
von Ellie Winston | 2.408 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ellie Winston
Welcome to the Highway to Hell! Charakter wurde angenommen.
Welcome to the Highway to Hell! Charakter wurde angenommen.
Krall sie dir alle! Charakter schreibt in vier Szenen.
Krall sie dir alle! Charakter schreibt in vier Szenen.
Lass mich deine Seele kosten… Du hast einen Duskwalker!
Lass mich deine Seele kosten… Du hast einen Duskwalker!
Kleiner Abenteurer! Charakter ist für jeden Scheiß zu haben.
Kleiner Abenteurer! Charakter ist für jeden Scheiß zu haben.
Vorsicht Suchtpotenzial! User hat drei Charaktere.
Vorsicht Suchtpotenzial! User hat drei Charaktere.

Glückwunsch zu 200 IP-Posts.
Glückwunsch zu 200 IP-Posts.
Einstieg geschafft! Du hast 3 IP-Post.
Einstieg geschafft! Du hast 3 IP-Post.
Wo bist du eigentlich? Faulste Person ever.
Wo bist du eigentlich? Faulste Person ever.
Heißes Eisen! Stolzer Awardträger
Heißes Eisen! Stolzer Awardträger
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH



HUMAN SERVANT
Ein Band auf alle Zeit zwischen Mensch und Duskwalker



Ein Human Servant ist ein Sterblicher, der durch ein Ritual mit einem Duskwalker durch Aka (=„Lebensfaden“ zwischen zwei Personen; üblich bei Mutter-Kind) verbunden ist. Im Beisein des Human Servant empfindet der Duskwalker mehr Stärke und kann seine Lebenskraft auf den Servant übertragen oder ihm entziehen. Sachlich erklärt kann der Duskwalker dem Servant die Seele entziehen.
Die Verbindung erfolgt im Zuge unterschiedlicher Schritte, wobei sich auf der Haut des Sterblichen eine Art Brandzeichnung abbildet bzw. vervollständigt. Somit ist der Human Servant markiert und automatisch vor anderen Duskwalkern geschützt. Bei jeder neuen Ebene, die vom Mensch/Duskwalker durchbrochen wird, erweitert sich das Tattoo am Oberarm des Menschen (vier verschiedene Symbole, die Mini-Veves ähneln) und bindet damit die beiden Beteiligten dieses Bands enger zusammen.

Das Ritual durchführen können generell die meisten der etwas älteren Duskwalker, wobei es weniger eine Übungssache ist als schlichte Vererbung. Manche können es, manche eben nicht. Ein Muster ergibt sich überwiegend aus Familienstammbäumen. Schiefgehen kann das Ritual dennoch jederzeit, bei jedem vollzogenen Part.
Sich unzählige Human Servants zu erschaffen, ist keine Option. Jeder Duskwalker kann lediglich einen Sterblichen in dieser Form an sich binden. Die meisten Duskwalker sind damit in der Lage, eine gewisse Kontrolle über den Servant auszuüben. Sie können Visionen mit ihnen teilen, insbesondere teilen sie aber ihre Gefühlslage.

Der Mensch wird zum menschlichen Diener des Duskwalkers, wodurch er unmittelbar Wert erhält. Wie auch der menschliche Diener ist auch der Duskwalker von seinem Diener in gewisser Weise abhängig; er gibt ihm macht, weswegen zumeist bereits vor dem ersten Zeichen eine besondere Verbindung bestand.




• Erstes Zeichen: Der Seelenlose teilt seine Lebensessenz mit dem Human Servant. Der natürliche Heilungsprozess des Menschen wir damit verbessert, außerdem erhält der Mensch Immunität gegen Krankheiten. Zusätzlich ist er resistent gegen jegliche Manipulation eines Duskwalkers.

• Zweites Zeichen: Der Human Servant durchlebt eine Illusion, die ihn glauben lässt zu sehen, wie sich eine Schlange (Art/Farbe individuell) aus dem Körper, durch den Mund des Duskwalkers befreit und auf den Servant übergeht, indem sie sich durch den Rachen in das Innere des Menschen drückt. Es ist nicht so unangenehm, wie es klingt. Es entsteht eine geistige Verbindung, wodurch der Duskwalker sich über den Servant ernähren sowie Gedanken/Visionen mit dem Human Servant teilen kann und es ihm möglich ist, in die Träume des Servant einzudringen.

• Drittes Zeichen: Der Duskwalker trinkt das Blut des Servant und nimmt damit einen Teil der Seele in sich auf. Dies verspricht zum einem dem Duskwalker mehr Menschlichkeit zum anderen erhält der Mensch dadurch eine erhöhte Ausdauer, die dem des Duskwalkers ähnlich ist. Ab dem dritten Zeichen kann der Duskwalker mit dem Human Servant mental kommunizieren, also Gedanken und Erinnerungen teilen.

• Viertes Zeichen: Der Servant muss das Blut des Duskwalkers zu sich nehmen, um seine Markierung zu vollenden und die Bindung zu zementieren. Der Servant erhält im Gegenzug Unsterblichkeit und wird ab diesem Zeitpunkt nicht weiter altern. Viele befürchten mit dem Vollzug ihre Seele zu verlieren. Dem ist nicht so. Zusätzlich zieht der Servant von seinem verbundenen Duskwalker die ausgeprägten Sinne.


Der Duskwalker ist ab dem vierten Zeichen mit seinem Human Servant so eng verbunden, dass, sollte dieser sterben, der Duskwalker ebenfalls stirbt. Das gleiche gilt auch anders herum. Nur äußerst erfahrene und mächtige Duskwalker bilden hier den Anteil einer Ausnahme und überleben den Tod ihres Human Servant bzw. ein starker Human Servant den Tod seines Meisters.

Quelle: (c) by Laurell K. Hamilton, Human Servant




            
  „I like stories where women save themselves.‟  
zuletzt bearbeitet 01.12.2017 22:52 | nach oben springen

‹ CREDITS ›
Powered by xobor.de Forum-Software © 2017
Die Idee hatten CARRIE und CELINE [2013 - 2017]. Am Leben gehalten von CARRIE und MIRI. Codes, Grafiken, Layout von CARRIE

Die verwendeten Bilder und Grafiken werden für nicht kommerzielle Zwecke genutzt und dienen lediglich zur Veranschaulichung der Charaktere und deren Umfeld. Das Forum ist optimiert für Firefox.
█▌ TEAM
█▌ MENSCHEN
█▌ DUSKWALKER
█▌ LOUP-GAROU
█▌ JÄGER
█▌ NOVIZE
WANTED SPOTLIGHT

„Komm wieder wenn Du weißt was du willst." Unwirsch deutete er auf die Türe, deutete ihr, dass sie nun gehen sollte. Ehe er, das Licht löschend, im hinteren Flur verschwand.
- NICOLÁS CARROLL in "I might have only one match"

❝ ZITAT DES MONATS
‹ AWARDS ›

      gerade ∙ online

0 Mitglieder und 1 Gast sind Online



DAS NEUESTE SCHNEEFLÖCKCHEN: Lillian Weon


        Aktivität in den vergangenen 48 Stunden

Heute waren 5 Gäste und 5 User(s), gestern 43 Gäste und 20 User(s) online.

FORUM STATISTIK
Das Forum hat 544 Themen und 8883 Beiträge.


5 USER HABEN ILLUSION OF KACHINA HEUTE BESUCHT
:

Fleur Carter, Olufemi Boro-Anderson, Rick C. Madrigal, Ryan Windsor, Tamara Mascoll