Siehst du nicht die abgeschrammte Türe an Ende des Flurs? Komm schon, durchquere sie und lass dich von unserer Community im Illusion of Kachina begrüßen. Wir sind ein Contemporary-Fantasy RP-Forum, das auf einem freigeplanten Plot basiert und in der fiktiven Stadt Scorskatch in Nevada spielt. Sobald du unsere Forum- und Playregeln sowie das Rating (L3S3V3) gelesen hast, darfst du auch bereits mit unseren Werwölfen spielen und dir von einem manipulierenden Duskwalker den Kopf verdrehen lassen.

Scorskatch, NV
Es wird warm und schwitzig; hol den Bikini raus, Schnegge
—— Mai bis August 2018 ——
❝ Mit einem fast schon seriösen Desinteresse, als gehöre das zu ihrem täglichen Milieu, ließ sie ihre Augen über die sich bewegenden Männer schweifen; wie eine Katze, die ihre Beute erst ein Weilchen beobachten wollte, ehe sie sich noch einmal überlegte, ob sie sich herantasten sollte.

— ANDORYA TAR-MIRELL
in "It's always darkest before dawn"

#1

Mensch: Soulshifter

in BESTIARIUM 16.11.2017 16:44
von Ellie Winston | 2.720 Beiträge



ILLUSION OF KACHINA // SOULSHIFTER






Soulshifter
WANDELNDE BLUTBANKEN



Menschen, die entweder von einem Duskwalker manipuliert wurden oder sich aus freien Stücken diesen hingeben, nennt man Soulshifter - im umgänglichen Gebrauch auch (Duskwalker-)Junkie genannt. Sie unterwerfen sich (freiwillig) einem oder mehreren Duskwalkern (z. B. einem Clan) und fungieren als laufende Blutbank, die generell jederzeit angezapft werden darf. Oftmals leben sie in unmittelbarer Nähe der Duskwalker und haben kein geregeltes Leben.
Es ist die Hoffnung auf Schutz, vielleicht sogar Reichtum und eine Verwandlung zum Duskwalker, die Menschen dazu treibt, sich einen solchen Status einzufangen. Tatsächlich wird ein Soulshifter von seinem Duskwalker beschützt - oder sollte es zumindest.

Als Erkennungszeichen erhalten Soulshifter von einem Duskwalker ein filigranes Mal, wodurch sie eindeutig als Soulshifter markiert sind. Es befindet sich direkt unter dem Haaransatz im Nacken.

Soulshifters bewegen sich in der Hierarchie der Duskwalker nie besonders weit oben. Sie bleiben generell die Fußabtreter der seelenlosen Geschöpfe und werden gerne wie Sklaven gehandhabt. Duskwalker haben gerne einen Nutzen aus ihren Soulshiftern. Diese erledigen erniedrigende Arbeiten und Dienstleistungen für den Duskwalker und erwarten dabei noch nicht einmal eine Gegenleistung - abgesehen von dem versprochenen Schutz. Aufgrund ihrer absoluten Hingabe dem Duskwalker gegenüber können sie ihren eigenen Willen gegen den des Duskwalkers meist nicht mehr durchsetzen. Sie können sozusagen der starken Präsenz eines Duskwalkers nicht widerstehen. Es ist auch nicht unüblich, Menschen dahingehend zu manipulieren (hier gibt es nicht immer ein Mal).

Besonders mächtige und alte Duskwalker verstehen sich auf leichte bis schwerlastende Manipulation und es reicht ein Blick in die Augen eines Menschen, um dessen Verstand und freien Willen gänzlich zu verdrehen und sich den Menschen zu Eigen zumachen. Ehe sich der Mensch versieht, gehört er dem Duskwalker. Die Kennzeichnung behält der Soulshifter auf ewig; es lässt sich also nichts mehr rückgängig machen.




Go inside and listen to your body, because your body will never lie to you. Your mind will play tricks, but the way you feel in your heart, in your guts, is the t r u t h...
You don’t
have a
soul -

You are a soul. You have a body, temporarily
zuletzt bearbeitet 08.09.2018 10:23 | nach oben springen


∙ Aktivität & online ∙

1 Mitglied und 3 Gäste sind online:
Fleur Carter


Willkommen bei Illusion of Kachina
∙ Neuester Charakter: Scout Montgomery


Aktivität in den letzten 48 Stunden

Heute waren 25 Unbekannte und 3 Mitglieder, gestern 86 Unbekannte und 11 Mitglieder online.

∙ Statistik ∙

Das Forum hat 525 Themen und 8808 Beiträge.


3 Charaktere wurden heute gesichtet:

Fleur Carter, Lizah Marley, Ryan Windsor