plot » plotchronik

April bis Juni 2019

Riskante Unternehmungen des hiesigen Meisters der Stadt bringen eben diesen in eine prekäre Lage am Hofe des französischen Duskwalker-Rats. Nach einem Duell verliert Raphael sein Leben und kann nur durch die magischen Attribute der Sidhe-Duskwalkerin Verbena gerettet werden. Dabei wird sein Bewusstsein / Geist in eine Zwischendimension absorbiert, jedoch verliert er seine einstige körperliche Hülle. Am Unseelie-Court erwacht er im Körper eines ehemaligen Sidhe. Zwischenzeitlich sorgen seine Abwesenheit und der aufkommende Keim des Gerüchts, er sei tot, für irreversible Auswirkungen innerhalb seines Machtterritoriums.
Januar bis März 2019

Rachel Sampson, die ehemalige und fortgetriebene Lupa des hiesigen Werwolf-Clans, ist zurück und sinnt nach Rache. Systematisch pickt sie sich einige der Werwölfe ihres ehemaligen Rudels heraus, um ihnen sowohl seelisches als auch körperliches Leid zuzufügen. Ebenfalls versucht sie alles, um das Leben von Nathan, dem jetzigen Vargur, zu ruinieren. Erst mit Hilfe des Verbündeten Raphael Ives gelingt es den Lykanthropen des Shiriki Mountan Clans, Rachel zu schnappen, nachdem einiges an Schaden bereits angerichtet ist. Nach reiflicher Überlegung wird Rachel in die Hände des RPIT gegeben, da Nathan nicht bereit ist, sie nach der Tradition der Werwölfe auf dem Lupanar hinzurichten. Allerdings kommen somit weitere Details über Rachels Vergangenheit ans Licht, die einige Beteiligten tief erschüttern. Gesteuert vom Mitleid, versuchen die Werwölfe mit interner Hilfe des RPIT Rachel zu befreien. Trotz des guten Willens einiger Lukoi kommt es zu einer Auseinandersetzung auf dem Lupanar am Vollmondabend, wobei Rachel getötet wird. Ihr Geist wird zu einer der Munin, womit ein Teil von ihr auf ewig in den Lukoi des Shiriki Mountain Clans weiterleben wird, und in jeder Lupa, die ihr folgen wird.



Durch Jeremys Ableben sieht sich Candice, die ortsansässige Voodoo-Priesterin, in bester Position, ihre Bürde gegenüber der Stadt abzuwerfen. Dafür versucht sie eines der ihr bekannten Schutzsiegel, Ellie Winston, ermorden zu lassen, was jedoch außerplanmäßig verläuft. Wegen des Angriffes muss sich Ellie einer neuen Verantwortung und einiger neuen Erkenntnisse über sich selbst stellen. Dies treibt sie näher zum Meister der Stadt, Raphael Ives, und zurück zu Nicolás Carroll, welcher beinahe gleichermaßen in die magische Vergangenheit Scorskatchs verwickelt ist.
2018
11.03.2018

Isaiah Thorne wird neuer Chief des Scorskatch‘ Police Department. Um das kriminelle Übel innerhalb der Stadt zu überblenden, wird eine Benefizveranstaltung als Zeichen des guten Willens organisiert.



26.05.2018

Durch einen vermeintlich illegalen Transport, der durch eine Razzia auf mexikanischem Land durchkreuzt wird, landen Nadia Peréz und Vincent Mascoll in Untersuchungshaft. Der Verdacht alleine, im Hinblick auf Menschenhandel, der die beiden verbinden könnte, genügt allerdings bei weitem nicht, die beiden länger als wenige Stunden festzuhalten.



NOVEMBER 2018

Skandalös verbreitet sich die Neuigkeit über den Mord an einem Mitgleid der örtlichen katholischen Kirchengemeinde. Bei den Ermittlungen stellt sich heraus, dass das Opfer illegale, pornographische Inhalte besessen hatte, die einen Skandal um die Glaubensgemeinschaft, welcher er angehörte, ins Rollen bringt. Der Mörder soll der Priester der Kirche gewesen sein, der sich kurz darauf als schuldig erklärt. Auch er wirkte bei der Entstehung der pornographischen Aufnahmen mit. Die ermittelnden Detectives beginne mit ihrer Arbeit, die Mädchen aus den Filmen zu identifizieren.



08.11.2018

Nach langer Planung und Vorbereitung wird das Schicksal der Ferocious-Königin, Bela Ann, der einstigen Meisterin der Stadt, besiegelt. Durch ihren Tod gewinnt Raphael das Zepter der Herrschaft über das Gebiet. Sein Bündnis zu den Vargur Nathaniel stärkt seine Stellung als machthabender Duskwalker.
2017

04.01.2017

Auf einem Landstück, das als Acker- und Weideland brach liegt, werden zweiunddreißig Grabstätte entdeckt. Obgleich nicht alle Leichen identifiziert werden können, bringen die Ermittlungen hervor, dass die meisten Opfer zuletzt kurz vor der Zirkusvorstellung im Juni 2016 gesehen worden sind und anschließend als vermisst gegolten hatten.



27.06.2017

Bei einem Kampf um Leben und Tod besiegt der als Fenrir ausgestiegene Werwolf Nathan Manning den Vargur Arthur und nimmt daraufhin dessen Position ein. Die schmerzende Wunde des Rudels, die Rachel hinterließ, würde aber so schnell nicht vergessen sein. Dennoch keimt Hoffnung bei den Lukoi, die der Tyrannei der Lupa damit entronnen sind.
2016

SIDEPLOT-URSPRUNG

Ein riesiges Zirkuszelt, gestülpt über vergessene Ruinen in der Prärie des Countys, zieht die Aufmerksamkeit der Einwohner auf sich. Ferocious, das wüste und kontrolllose Duskwalker-Dorf, entsteht unter der Machtherrschaft Belas. Kuriose Zirkusartisten schleichen durch die Straßen der Stadt und laden zu den skurrilen Zirkusshows ein. Schnell gerät das kleine Dorf in Verruf und die Duskwalker-Königin wird in den Augen des Duskwalker Rats zu einem unsäglichen Übel, das von einem anderen mächtigen Masterduskwalker, Raphael, beseitigt werden soll. Während der Umsetzung dieses Vorhabens ebnet sich Raphael einen eigenen Weg, um das Gebiet unter seine Herrschaft zu bringen, wobei er einige der Anhänger Belas, dabei auch ihren Abkömmling Khan, auf seine Seite zieht.
2015

SIDEPLOT-URSPRUNG

Kriminelle Machenschaften findet man in jeder dunklen Gasse – seit 2015 schlummert unter dem Kleinstadtidyll Scorskatchs ein mexikanisches Höllenfeuer. Durch den Zuzug des charismatischen, rundum geschleckten Rick Madrigal entwickelt sich Scorskatch zu einer Zwischenpassage des Schmuggels von Menschen. Leider nicht im gutgemeinten Sinne. Abnehmer fand Rick teilweise direkt vor Ort mit der Snuff-Movie drehenden Rachel, die als Produzentin im Pornobusiness ihr Gold verdiente.
2007 — 2011

SIDEPLOT-URSPRUNG

In einem Werwolfsrudel kann es niemals lange zwei Alphas geben, die beide an der Spitze stehen wollen. Im Jahre 2007 tötete Arthur den ehemaligen Vargur und bestieg den steinernen Thron des Shiriki Mountain Clans. Andere Zeiten brachen an, aber die furchtsamen erst, als Arthur mit Rachel Sampson eine neue Lupa für das Rudel auserkor. Die Harmonie brach und Angst begann das Rudel zu beherrschen, durch Rachels praktizierte Bestrafungen für all die Werwölfe, die nicht wünschenswert sputeten oder wagten, sich gegen die Führung aufzubäumen. Unterdrückung und starkes Dominanzgerangel waren nur zwei der Auswirkungen hiervon.
1994 — 2004

SIDEPLOT-URSPRUNG

Mit einem Patch-Over verlagert sich ein Chapter des Cold Oceans Motorradclubs nach Douglas County, Scorskatch. Mit den Plänen, sich einige Jahre an einen Ort (und ein neues Abenteuer) zu binden, fädelte Jared Mascoll dieses Patch-Over ein und im Jahre 2004 wurde Danny Marquiss, ein Duskwalker, zum Präsident des Charters. Kurz darauf bestand das gesamte Chapter aus Duskwalkern. Vor wenigen Jahren erst kamen auch Werwölfe aus dem hiesigen Clan hinzu. Weiterhin werden aufsteigende Prospects entweder infiziert oder verwandelt, wenn dies nichts bereits zuvor geschehen ist.
1965 — 1974

SIDEPLOT-URSPRUNG

Aus der Notwendigkeit heraus erschafft ein mächtiger Malfacteur drei menschliche Schutzsiegel, um den verheerenden Fluch zu bändigen, der durch den Vertrauensbruch mit einer örtlich ansässigen Vodun Priesterin droht, über der Stadt einzubrechen. Hieraus entsteht eine tiefe Rivalität zwischen der Nachfahrin der einstigen Hüterin der Stadt, Candice, und dem Malfacteur Jeremy. Noch heute verfolgt Candice das Ziel, die Siegel zu vernichten, um aus den Fängen Scorskatchs, die sie an diesem Ort halten, zu entkommen.

Aktiv & Online

1 Mitglied und 1 Gast sind online


visitor counter

Heute waren 5 Geister
und 6 Mitglieder online.
Optimiert für Firefox - nicht für mobile Geräte | hosted by Xobor Deutschland 1999 - 2022 | Design, Texte, Grafiken von Carrie & Miri


Statistiken

Das Forum hat 863 Themen und 10544 Beiträge.


6 Char's wurden heute gesichtet:



Xobor Forum Software von Xobor