#1

[05/06 frei] Police & Sheriff Department

in Plot-Canons 13.09.2019 17:15
von Isaiah ThorneSUPPORTING-CHAR | 43 Beiträge

Police & Sheriffs
Department
Informationen



Meredith Baird
Captain, Morddezernat
37 Jahre, Mensch
Katie McGrath?
Anspruchsgrad: hoch

VERFÜGBAR • Gefühlt dein gesamtes bisheriges Leben bestand rein aus deiner Arbeit. Anders kannst du es dir auch gar nicht vorstellen. Ein Ehemann, geschweige denn Kinder? Dir reichen schon deine Eltern, die in Michigan leben und sich hin und wieder telefonisch melden. Eigentlich hast du zu Beginn deiner Karriere alles abgelegt, was einst zu deinem Privatleben gehörte. Jetzt sitzt du Tag ein und Tag aus im Revier und hängst über Fällen (oder bist mal wieder mitten im Geschehen). Das Gute daran? Du machst deinen Job spitzenmäßig – niemand ist so fokussiert wie du und keiner kommt an deine raffinierte Denkweise heran. Steckt da etwa verborgen ein kleiner Psychopath oder bist du einfach so unfassbar empathisch?
Ganz gleich jedoch, wie treu du deinem Umfeld zu sein scheinst, watest du knietief durch das Schlamassel, das jeder Fall mit sich bringt. Es ist nicht leicht, Entscheidungen zu treffen und Leuten zu vertrauen – daher hast auch du Fehler gemacht. Nur gut, dass du so ein tolles Team unter dir hast. Kaum jemand von Außen weiß, dass du das Police Department lange aufrecht gehalten hast, während der vorherigen Chief zuverlässig schlampigere Arbeit geleistet hatte. Du bist niemand, der für seinen Einsatz Lob kassieren muss, daher halten dich nicht wenige für eine kratzbürstige, kaltherzige Frau. Mit dieser eisernen, unnachgiebigen Haltung kannst du durchaus einschüchternd wirken, obgleich du alles andere als kaltherzig bist.

Tatiana Blaine
Traumatherapeutin
30 Jahre, Loup Garou
Margot Robbie
Anspruchsgrad: hoch

VERGEBEN • Es hat über 20 Jahre gedauert, bis du dich endlich akzeptieren konntest. Du bist wunderschön, genau so, wie du bist. Du bist stark und eine Kriegerin. Ja, das sagst du dir jeden Morgen selbst, wenn du in den Spiegel siehst.
Deine eigene traumatische Kindheit hast du verarbeitet, aber du hast dich dafür entschieden, deinen Albtraum immer und immer wieder zu durchleben, indem du anderen Opfern von sexueller Gewalt hilfst. Besonders Kindern. Dass dich jede Geschichte weiter kaputt macht, schiebst du rigoros von dir. Diese Lebensaufgabe ist alles, was du der Welt geben kannst.
Seit einiger Zeit arbeitest du mit dem Police Department in Scorskatch zusammen und betreust die Opfer von Gewaltverbrechen. Dabei versuchst du rund um die Uhr für deine Patienten da zu sein – immer erreichbar, falls sie ein offenes Ohr benötigen. Die Sache ist nur die, dass auch du eine starke Schulter gebrauchen könntest.
In deiner Blutlinie liegt ein Fluch, weswegen beinahe alle Frauen deiner näheren Verwandtschaft Werwölfe sind. Der Ursprung dieses Fluches liegt schon zu lange zurück, als dass man ihn finden und umkehren könnte. Deine Mutter wollte dir dieses Schicksal ersparen, bekam es jedoch nicht übers Herz, dir etwas anzutun. Sie tat etwas viel Schlimmeres, in dem sie wegsah und nicht hörte, was dein Stiefvater trieb. Du hast so lange geschwiegen, es so lange ertragen, bis man deinen Stiefvater zerfleischt im Vorgarten fand. Die Loup Garou’ deines damaligen Rudels hatten sich darum gekümmert. Happy Birthday, Tati, alles Gute zum 18ten! Doch danach zog es dich fort. Nur weg – und läufst du nicht immer noch vor etwas davon?

Sean Parrish
PD Detecitve
37 Jahre, Mensch
Chad Michael Murray?
Anspruchsgrad: normal

VERFÜGBAR • Deine Karriere hast du früh zielstrebig begonnen, warst gerne in Reno als Streifenpolizist auf der Straße, bis du dich nach Scorskatch versetzen hast lassen, nachdem du die bezaubernde Fleur Carter näher kennengelernt hattest und daraus eine Beziehung wurde. Eigentlich sollte daraus wirklich was werden, hattest du dir vorgenommen, schließlich warst du im besten Alter, um eine eigene Familie zu gründen. Dein Problem liegt allerdings darin, von anderen viel zu erwarten, selbst jedoch wenig zu geben – irgendwo hast du die Hingabe zu deiner Partnerschaft verloren und dich von der Arbeit zunehmend vereinnahmen lassen. Du wurdest Detective und hast noch mehr Stunden mit deiner Berufung verbracht. Man könnte es so drehen, dass Fleur sich einfach nicht als Ehefrau für einen Polizisten eignet, aber ganz gleich aus welchem Blickwinkel man es betrachtet: sie hat dich um ihretwillen verlassen. Mittlerweile bist du seit Ende 2018 solo und noch immer nicht im Reinen mit der Vergangenheit, denn du hast zu gerne etwas Williges nackt parat in deinen Laken, das nur darauf wartet, von dir gevögelt zu werden, bevor du ein paar Stunden schläfst und wieder zur Arbeit fährst.

• Verbindung zu Fleur Carter (ehem. Verlobte - ca. 2015 - 2018)
• Verbindung zu Ellie Winston (beste Freundin der Ex-Verlobten und Arbeitskollegin RPIT)
• Verbindung zu Gabriel Simmons (Arbeitskollege, gegenseitige Antipathie wg. Fleur)
• Verbindung zu allen Beteiligten im PD / SD / RPIT

Deran Briggs
ehem. Soldat, Sachbearbeitung
32 Jahre, Mensch
Zeeko Zaki?
Anspruchsgrad: normal

VERFÜGBAR • An einem Tag ein hell leuchtender Stern am Himmel der U.S. Army, am nächsten hinter dem Counter der Asservatenkammer stehend. Ja, du fragst dich schon ganz recht, was ist da nur passiert?
Nach deiner Kindheit im kollabierten Familienglück, das durch das Kidnapping deines jüngeren Bruders, das in weiten Teilen der USA Schlagzeilen gemacht hatte, in zwei Hälften gebrochen wurde, wolltest du vor allem eins — raus. Hauptsache fort aus deiner Heimat Scorskatch, wo dir die Augenpaare selbst Jahre danach noch mit Mitgefühl für deinen Verlust begegneten.
Ohne große Umwege brachte es dich zum Militär, wo dein Frust über die Ungerechtigkeiten der Welt bestens aufgehoben war. Weitsicht war ohnehin nicht so deine Stärke, aber die hattest du auch gar nicht so bitter nötig, denn auch so verfrachtete man deinen Arsch in den Nahen Osten. Stationiert als Soldat der U.S. Army verbrachtest du deine 20er in den Wüstengebieten des Iraks, worin nicht nur das Blut versickerte, sondern auch deine Frustration. Tatsächlich gewannst du in den Jahren an einer neuen Weltanschauung, nur nicht umbedingt an einer besseren. Denn trotz aller Bemühungen blieb das Leid, dass du daran zu zweifeln begannst, ob man dieses je beenden könnte. Zwei Auszeichnungen und eine fehlgeschlagene Mission später, die damit endete, dass deine Augen durch Einsatz illegaler Gassubstanzen ernste Beeinträchtigungen erfuhren, rat man dir zur Heimreise. Deine Karriere beim Militär galt als beendet.
Ohne eine vollständige Genesung bleibt dir der aktive Dienst bis heute untersagt, womit du schließlich zum Posten bei der Sachbearbeitung kamst.
Da dir deine neue Tätigkeit aber kaum die selbe Erfüllung gibt, verfällst du früh in alte Muster und suchst die Antworten auf schlecht verheilte Fragen immer öfters in der nächstbesten Flasche. Die Fragen über den Verbleib deines Bruders, der in 20 Jahren nie geklärt werden konnte, treiben dich dabei in die Hände Rick Madrigals (Vermittlungsbranche), der dir in deiner Suche nach Antworten als einzige Person noch Hilfe anzubieten scheint — für einen gewissen Preis. Dass dir Madrigal nicht so geheuer ist spielt dabei keine Rolle, denn nach all den Jahren sind deine Moralvorstellungen eh nicht mehr auf Glanz poliert. Bereits schon einige Male hast du Beweise für ihn manipuliert und andere Gefälligkeiten gewährt, doch das ist nicht alles, in was du dich hineinreitest. Denn nachdem du Chief Thorne monatelang im Ohr hingst, darfst du dich nun zusätzlich um die „Bündnispflege” zwischen PD und MC kümmern. Was soll man sagen.., du wirst halt gerne gebraucht, und außerdem bist du durch dein Extraabkommen überhaupt erst in den Genuss gekommen, Leonora Rawson (MC Canon) kennenzulernen. Gleich ein Grund mehr das Bündnis zu pflegen, oder?

• Verbindung zu allen Beteiligten im PD / SD / RPIT
• Verbindung zu Rick Madrigal, June Welsh (Canon)
• Verbindung zum MC

Fiona Warrington
Deputy Sheriff
33 Jahre, Mensch
Kylie Bunbury?
Anspruchsgrad: normal

VERFÜGBAR • Dadurch, dass du bereits in Scorskatch geboren wurdest, kennst du die Stadt mit all ihren Schandflecken. Durch verwandtschaftliche Gegebenheiten (vorgesehene entfernte Verbindung zu Candice Muñoz: Sideplot „Voodoo“) sind dir zig Schauermärchen über Scorskatch geläufig, aber du weißt, dass nicht alles der Wahrheit entsprechen kann. Als Deputy Sheriff des Countys hast du – so glaubst du – alles im Überblick, denn du hast verschiedene Personen in deinem Leben, um die du dich freundschaftlich sehr sorgst, weshalb es dir wichtig ist, einen Beruf auszuüben, der dich dicht an das Treiben in der Region heran bringt.
Eines deiner Sorgenkinder ist die wilde Blanca White, die Cousine deiner Freundin Zelda Raya-White, die seit vergangenem Jahr wieder in der Stadt ist. Da du weißt, mit welchen Leuten Blanca Umgang pflegt, fürchtest du, sie könnte weiter in die Bandenkriminalität von Carson City geraten. Dein guter Freund aus Kindertagen verlor sein Leben durch das dreckige Geschäft mit Drogen (Anbindung zu Lafayette durch seinen verstorben kleinen Bruder & dessen Lebenspartnerin Hailey Jonsson). Andererseits ist da Zelda selbst, die – wie du weißt – tief mit der Geschichte der Stadt verbunden ist, ebenso wie eine andere deiner Freundinnen, Ellie Winston. Beide möchtest du beschützen, denn du fühlst dich verantwortlich für ihre Last. Obwohl dir deine Mutter subtil davon abgeraten hat, engeren Kontakt zu deiner Tante (2. oder 3. Grades) zu pflegen. Aber du ahnst, dass Candice sehr viel mehr ist. Durch deine vermehrten Shoppingstouren im Antiquitätenladen hast du ebenso Bekanntschaft mit dem Duskwalker Ionel Dumare gemacht.

• Verbindung zu allen Beteiligten im PD / SD / RPIT
• Verbindung zu Blanca, Zelda (Canon), Ellie, Hailey, Lafayette und Ionel

Joyce Villegas
PD Detective
31 Jahre, Mensch
Christian Serratos?
Anspruchsgrad: normal

VERFÜGBAR • Wenn du eines bist, dann im großen Stil erzürnt. Erzürnt über den mickrigen Rest Kaffee in der Kanne, den irgendein Idiot ausgehen hat lassen; erzürnt über die verklemmte Rollspule des Bürostuhls; erzürnt über dich selbst. Eigentlich lebst du recht gut mit deinem Selbsthass, lässt ihn nach Arroganz aussehen, was dich in den Vorzug eines perfekten Pokerface‘ bringt. Damit befassen wolltest du dich möglichst nicht, bis deine Vorliebe zum Alkohol zur Sucht wurde. Erst nachdem du beinahe ein spielendes Kind auf der Straße umgefahren hättest, hast du dieser Sucht den Krieg erklärt. Die Tatsache, dass du mit deinen Problemen nicht alleine bist, hast du aber erst akzeptiert, als du Bodhi Longo (FBI Agent) bei einem deiner AA-Meetings erkannt hast. Seitdem habt ihr definitiv andere und hilfreichere Gesprächsthemen. Aber es ist nicht die Heilung, nach der du suchst. Du hast sie leider auch nicht mit diesem attraktiven Dunkelhaarigen aus Carson City unter deiner Bettdecke gefunden, der irgendwie mit deiner Cousine Ophelia in Verbindung steht. Nur gut, dass du noch nicht weißt, wie sehr dich deine folgenden Fehlentscheidungen in den Mist reiten werden.

• Verbindung zu allen Beteiligten im PD / SD / RPIT
• Angedachte Verbindung zu Streetgang (über Canon Ophelia und Char Lorenzo; eher im zugetanen Sinne; ggf. "Überläufer" bzw. korrupt)


zuletzt bearbeitet 08.04.2022 10:01 | nach oben springen

#2

[04/04 frei] Regional Preternatural Investigation Team

in Plot-Canons 05.03.2021 16:22
von Ellie Winston | 1.323 Beiträge

Spook Squad - RPIT
Informationen



Joseph Conroy
Lieutenant RPIT
49 Jahre, Mensch
Greg Bryk
Anspruchsgrad: hoch

SUPPORTING • Seit Kindertagen hast du ein besonders Gespür für das Übernatürliche. Du kannst erkennen, wer oder was sich in deiner Nähe bewegte, wie magische Auren einen über den Geist huschen und einen Abdruck hinterlassen können. Zusammengefasst: Dein Leben war nie unbeschwert. Aufgewachsen in einer Art Forschungsanstalt für Paranormales kamst du schließlich zur CIA. Sie bildeten dich zu einem Spezialagenten aus, um deine besonderen Talente für ihre Zwecke zu nutzen. Deine eigenen Fehlentscheidungen manifestierten deinen Lebensweg, auf dem du noch heute schreitest. Allem in allem bist du als Leiter des RPIT, Region Nevada, prädestiniert und ein guter, wenn auch mürrischer Lieutenant, der seine Agenten korrekt führt. Zumindest ist dir aus deinem Team bei all den Einsätzen mit übernatürlichen Monstern noch keiner weggestorben.

Reagan Canducci
Sergeant RPIT
43 Jahre, Mensch
Charlie Weber?
Anspruchsgrad: normal

VERFÜGBAR • Manche würden dich als ein gehorsamer Köter bezeichnen – der einem allerdings auch die Kehle herausbeißen kann, wenn er dazu befehligt wird. Loyalität ist dir wichtig, genauso wie Privatsphäre. Du weißt, wie du möglichst wenig von dir preisgibst, bist zumeist wortkarg aber effizient bei der Arbeit. Eigentlich hast du alle Eigenschaften und Attribute, die ein RPIT-Agent haben sollte. Niemand (abgesehen von dem kleinen, ausgewählten Kreis, dem du davon erzählt hast) würde erwarten, dass du Ehefrau und Kinder hast. Deine Frau ist das Zentrum deines Lebens und du würdest alles für deine Familie geben, gleichzeitig bestrebt dich deine Berufung.

• Verbindung zu allen Beteiligten im RPIT / PD / SD
• Aktuell nur als 2. Char zu vergeben (Verbindungen im Ausbau)

Sylvie Moon
RPIT-Agent
34 Jahre, Mensch
Caity Lotz?
Anspruchsgrad: normal

VERFÜGBAR • Als weibliche Agentin des RPIT braucht man wohl gehörig Schneid und Kühnheit, um von den Männern als ebenbürtig angesehen zu werden. Ein bitterer Beigeschmack deines Jobs, der allerdings auch zu einer engen Freundschaft zwischen dir und Ellie geführt hat. Lange Zeit warst du die einzige Agentin im Team, neben Joseph und Reagan. Allerdings hast du dir ebenfalls neben deinem Job etwas in Scorskatch aufgebaut – zum Beispiel die Selbstverteidigungskurse, die du seit fast einem Jahr mittlerweile regelmäßig anbietest. Dafür steht dir das Boxstudio von Nico zur Verfügung. Dir war es schon immer wichtig, Frauen zu helfen und ihnen zu zeigen, dass sie nicht wehrlose, zarte Schwäne sein müssen, sondern sich genauso verteidigen können wie Kerle. Das ist die Mission deines Lebens. Allgemein gibst du nicht ganz so viel auf die Männer dieser Welt, bist Feministin und irgendwas zwischen zumindest bisexuell bis lesbisch. Darüber bist du dir selbst noch nicht ganz klar.

• Verbindung zu allen Beteiligten im RPIT / PD / SD
• Verbindung zu Nicolás Carroll
• Verbindungen zum Frauenhaus (Daisy)

Dante Smith
RPIT-Agent
30 Jahre, Mensch
Shamier Anderson
Anspruchsgrad: normal

VERFÜGBAR • Nachdem das Duskwalker-Chaos durch lokale Konflikte als auch durch den medialen Rummel landesweit exzessivere wurden, solltest du das RPIT-Team im westlichen Nevada verstärken. Du bist quasi Frischfleisch in der Sondereinheit, hast aber schon deine persönlichen Erfahrungen mit Duskwalkern und dem ein oder anderen Gestaltwandler gemacht. Unvorbereitet bist du daher eigentlich nicht, glaubst du. Trotzdem täte dir etwas Demut nicht schaden, denn mit deiner überhasteten, selbstüberzeugten Art eckst du ziemlich bei deiner zugeteilten Partnerin, Ellie Winston, an. Über die Eingewöhnungsphase seid ihr beide noch nicht recht hinaus, aber die Zeit wird zeigen, dass ihr euch gut ergänzen könntet, um nicht von nächstbesten übernatürlichen Viech angesnackt zu werden.

• Verbindung zu allen Beteiligten RPIT / PD / SD
• Verbindung zu Nicolás (spätere Überschneidung mit Boxwettkämpfen)


zuletzt bearbeitet 08.04.2022 10:02 | nach oben springen


Aktiv & Online

3 Mitglieder und 3 Gäste sind online


visitor counter

Heute waren 5 Geister
und 6 Mitglieder online.
Optimiert für Firefox - nicht für mobile Geräte | hosted by Xobor Deutschland 1999 - 2022 | Design, Texte, Grafiken von Carrie & Miri


Statistiken

Das Forum hat 863 Themen und 10544 Beiträge.


6 Char's wurden heute gesichtet:



Xobor Forum Software von Xobor