Beschreibung des Themas

ZERTIFIZIERT

Diese Gesuche wurden von den Admins zertifiziert und dürfen somit als Erst-Char übernommen werden. Das Gesuch Bryana Beale ist dem Streetgang-Sideplot zugehörig.
#1

[02/02 frei] Twinkle twinkle little snitch, mind your business nosey bitch

in Gruppen 17.07.2021 16:07
von Richie Quintero | 68 Beiträge


Manche Entscheidungen im Leben führen zu unschönen Abstiegen. Von zwielichtigen Sexhändlern verschleppt zu werden, die mit ihren fünf Ladies und einem ausgebauten Transporter von Stadt zu Stadt weiterziehen, kann einen solchen darstellen. Valerie und Bryana entkamen der ehrlosen Arbeit durch eine Geisel (Tess Foley) des schmierigen Händlers. Aus individuellen Gründen schlossen sie sich Tess und den Quintero-Brüdern, die sie befreit hatten, an.
Bryana Beale
Valerie Walker




Name: Bryana Beale
Alter: ca. 30 Jahre
Spezies: Mensch
Job: Stripperin im Poison Kitties
Avatar: Laura Harrier?


Es gibt unzählige Vermisstenanzeigen von jungen Frauen, die niemals gefunden werden. Bryanas Vergangenheit beinhaltet eine solche Vermisstenanzeige, die nun schon seit drei Jahren im Baltimore PD vor sich hin rottet. Die einzige, die sich hin und wieder nach dem Fortschritt in diesem Fall erkundigt, ist Bryanas ehemalige Betreuerin vom Jugendamt.
In Bryanas Leben gab es einen entscheidenden Wendepunkt, der sie von ihren ehrgeizigen Zielen unwiderruflich trennte. Da hatte sie es geschafft, ein Stipendium zu ergattern und ihren Traum ein wenig mehr wahr werden zu lassen. Mit Mobbing allerdings hatte sie nicht gerechnet – nicht in einem solchen Ausmaß. In nur wenigen Monaten brach sie unter den Anfeindungen zusammen und konnte schlimmeres verhindern, indem sie das Weite suchte. Aus Angst, jemand könnte ihr nachstellen, brach sie alle weiteren Kontakte in Baltimore ab und beging den Fehler, als attraktive Frau desnachts zu trampen. Es war nur eine Frage Zeit, bis die minderen Umstände ihrer Lebenssituation sie einholten. Eine falsche Entscheidung hier, eine weitere dort und dann war ihr alles so schrecklich egal. Wozu leben? Drogen, Sex, Geld… Alles kam und ging, kam und ging wieder.

Ohne jede Perspektive fiel Bryana die Entscheidung, Tess und den Quinteros nach Scorskatch zu folgen, leicht. Allerdings erlangte sie durch diese drei Personen ihre eingeschlafene Hoffnung wieder. Hoffnung auf ein besseres Leben. Niemand hatte ihr in den vergangenen Jahren Hilfe angeboten. Dadurch, dass weder Abe und Richie noch Tess eine weiße Weste haben konnten, erkannte Bryana ihre Chance und ergriff sie.
Über ihre neuen Bekanntschaften lernte Bryana die wilde Blanca White kennen, die mit den Leuten der Streetgang aus Carson City verkehrt. Ein Kreis an Leuten, wo sich Bryana wohlfühlt und eine gewisse Gewohnheit aber auch Sicherheit findet.

Name: Valerie Walker
Alter: ca. 28 Jahre
Spezies: Mensch
Position: ///
Avatar: Samara Weaving?


Wieso denn nicht Ärztin werden? – Valerie fielen zugleich einhundert Gründe ein, wieso sie das besser nicht wollen würde. Ihr Glück, dass sie sich aus den Erwartungen ihres Elternhauses gewunden hat und nun die Unterschicht der Gesellschaft mit schlagfertigem Sarkasmus unterhält. Das muss man Valerie in der Tat hoch anrechnen, dass sie trotz des ungnädigen Verlaufs ihres Lebens nicht ihren Humor verloren hat. Damit lassen sich die Narben der Seele auch besser kaschieren.
Valerie war nur wenige Wochen mit dem Transporter – dem „mobilen Puff“ wie sie es gerne genannt hatte – unterwegs und hätte sich womöglich sogar aus eigener Kraft aus dieser Situation ziehen können, wollte es aber nicht. Eine Art der Selbstgeißelung vielleicht oder der Rausch des Illegalen, Schmutzigen, mit dem sie sich sicher sein konnte, dass ihre Familie sie nie wieder auch nur mit dem Arsch anschauen würden, wenn sie davon wüssten.

Mit der strapazierbaren Flexibilität, über die Valerie verfügt, sah sie einen Anreiz darin, sich an die Fersen der attraktiven Brüder zu heften und ein Auge auf die junge Tess zu wahren, die Valeries Meinung nach noch viel fürs Leben lernen muss.
Da Valerie nicht dumm ist, weiß sie vom dem Übernatürlichen, wurde aber noch nie direkt damit konfrontiert. Als sie davon Wind bekam, was die Quinteros so machen (die Jagd auf Monster und das Ausrauben von Banken) entflammte Valeries Interesse um ein Weiteres. Sie lässt sich im Umgang mit Feuerwaffen unterweisen und lernte durch ihre neuen Freunde Naomi Theroux kennen, die Valerie durch das impulsive und halsbrecherische Wesen direkt sympathisch ist. Deswegen quartierte sich Valerie ebenfalls in dem Haus ein, wo Naomi und Tess wohnen.


nach oben springen

27
07
06
08

AKTIV & ONLINE

3 Mitglieder und 1 Gast sind online


AKTIV

heute waren 14 Geister und 8 Mitglieder anwesend.

Optimiert für Firefox - nicht für mobile Geräte.
Hosted by Xobor Deutschland 1999 - 2021
Design / Texte / Grafiken von Carrie & Miri


FORUMCOUNTER
Das Forum hat 810 Themen und 10244 Beiträge.


8 Char's wurden heute gesichtet:



Xobor Forum Software von Xobor